Company Logo

Herzlich Willkommen!

Gerne möchten wir Sie informieren, dass das Puttfarken Ing.-Büro seit vielen Jahren auf dem Sektor der Museumseinrichtungen tätig ist. Wir wissen um die Qualität, die bei Museumsvitrinen gefordert ist, staubdicht, dampfdicht, Schutz gegen kurzzeitig schwankende Luftfeuchtigkeit sowie einfache Bedienung der Öffnungstechnik.

In Sachen Klimaschutz für die Exponate bei Museumsvitrinen können wir fundierte Kenntnisse aufweisen.

Das Puttfarken Ing.-Büro plant und konstruiert nach konservatorischen Vorgaben, die für Museumsvitrinen erforderlich sind. Wir erarbeiten für Sie Spezialkonstruktionen. Die Vitrinen werden in staubdichter und dampfdichter Ausführung konstruiert. Sie können nicht nur Standardmaße haben, sondern wir konstruieren auch nach Maß und Wunsch. Alle Vitrinen werden mit silikonisierten transparenten Glaskanten ausgestattet.

Als Öffnungstechnik verwenden wir grundsätzlich die Konstruktion einer staubdichten und abschließbaren Flügeltüre, die einfach zu bedienen ist.

Beleuchtungssysteme aller Art können wir ebenfalls einplanen.

Aus Erfahrung wissen wir, dass gerade im Museumsbereich, wo es um den Schutz von empfindlichen und kostbaren Exponaten geht, eine Vitrine nicht gleich eine Vitrine ist.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei Problemlösungen und beraten Sie auch vor Ort.

Im "Hauptmenü" haben wir einen kleinen Überblick über unser umfangreiches Produktprogramm zusammengestellt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit Ihren Problemen kontaktieren. Wir sind jederzeit für Sie da...